Unternehmen blumen krauß

Unternehmen

Blumen Krauß ist seit Gründung im Jahr 1877 ein inhabergeführter Familienbetrieb, der von Alexander Krauß in 5ter Generation geleitet wird.

Ihre Ansprech­partner

Ansprechpartner Alexander Krauß

ALEXANDER KRAUß

Garten­bau­techniker | Geschäfts­führung

Ihr Ansprechpartner für: Innenraum­begrünung Hydrokultur Medi­terrane Kübel­pflanzen Über­winter­ungs­service

Telefon: 09281 86009-15
alexander.kraussblumen-krauss.de

Ansprechpartnerin Tanja Krauß

TANJA KRAUß

Florist-Meisterin

Ihre Ansprechpartnerin für: Hoch­zeits­floristik Event­floristik Leih­pflanzen Hochzeits­planung

Telefon: 09281 86009-18
meisterfloristikblumen-krauss.de

Ein Traditionsunternehmen seit 1877

mit über 135-jähriger Firmengeschichte

Traditionsunternehmen

Georg Krauß, staatlicher Distrikt Straßenaufseher, gründete 1877 in der Köditzer Straße 41 die Firma blumen krauß. Er errichtete eine Baumschule und baute das erste Gewächshaus.

Sein Sohn Heinrich Krauß übernahm den Betrieb im Jahr 1897 und erweiterte die Gärtnerei zu einem gemischten Gartenbaubetrieb einer sogenannten Kunst- und Handelsgärtnerei. Im Jahr 1911 erbaute Heinrich Krauß das Anwesen Köditzer Straße 41. Es entstand das Betriebsgebäude. In der Marienstraße wurde eine Blumenhalle eröffnet. Das Geschäft wurde später in die Kreuzsteinstraße verlegt.

1927 übergab Heinrich Krauß die Gärtnerei an seine beiden Söhne Max und Alfred Krauß. Während der Kriegsjahre musste die Gärtnerei, wie alle anderen landwirtschaftlichen Betriebe, auf reinen Anbau von Gemüse umgestellt werden. Erst nach der Währungsreform konnte wieder mit der Kultivierung von Zierpflanzen begonnen werden. 1959 wurde Max Krauß alleiniger Inhaber der Firma blumen krauß.

Wolfgang Krauß (Gartenbau Diplom Ingenieur) übernahm 1968 den Betrieb. Zusätzlich zur normalen Zierpflanzenproduktion baute er die Produktion und den Verkauf von Hydrokulturpflanzen mit auf. Neben verschiedenen Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen errichtete er 1979 die Verkaufsanlage im Quetschenweg. Für seine Tätigkeit im bayerischen Gärtnereiverband wurde ihm im Jahr 2005 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Der Betrieb wurde im Juli 2001 an seinen Sohn Alexander Krauß übergeben. Der Gartenbautechniker führt den Betrieb gemeinsam mit seiner Frau Tanja Krauß (Florist-Meisterin). Das heutige Aufgabengebiet ist stark dienstleistungsorientiert. Besonders spezialisiert ist die Firma im Bereich Innenraumbegrünung, Hydrokultur, Hochzeits- und Eventfloristik und mediterrane Pflanzen.

Qualität

Ist bei uns keine Marketingmaßnahme, sondern gelebte Firmenphilosopie.

Wichtige Bausteine dabei sind:

Eigenproduktion
Fair Trade gehandelte Blumen
Langjährige Partnerschaft mit deutschen Pflanzenproduzenten
Zukauf saisonaler Produkte von Gärtnerkollegen aus der Region
Persönlicher Kontakt zu unseren Zulieferern in Europa

Die Gärtnerei

Etwas versteckt gelegen hinter unserem Ladengeschäft.

Gärtnerei Blumen-Krauß

Das Blumengeschäft

Unser Blumengeschäft und Showroom für mediterrane Pflanzen im Quetschenweg 38 in Hof.
Mit vielen Parkplätzen direkt vor dem Geschäft. Gute Ein- und Auslademöglichkeit für Ihre Pflanzen.

Blumengeschäft Blumen-Krauß